Schlagwort-Archive: Metroid

Skylanders Supercharger

Nintendo hat ein schweres Jahr vor sich: Über die neue Konsole mit dem Projektnamen „NX“ mag der japanische Konzern erst im nächsten Jahr reden; dennoch muss bis dahin die bestehende Fanbasis bei Laune gehalten und mit neuen Spielen gefüttert werden. In dieser Hinsicht sieht es für das vermeintliche Flaggschiff WiiU allerdings sehr bitter aus. Im Grunde sind, bis zum Start des hoffentlich dann erfolgreicheren Nachfolgers, nur noch Star Fox Zero und ein neues Zelda in HD als große First-Party- Veröffentlichungen zu erwarten. Die so genannten Drittentwickler haben sich praktisch komplett von der schwächelnden Plattform verabschiedet; und das nicht erst seit gestern.

Auf der Spielemesse E3 konnte Nintendo gerade einmal ein neues Let’s Dance von Ubisoft und eine Kooperation mit Activision präsentieren. Dementsprechend wurde die Tatsache, dass die beiden Schwergewichte Donkey Kong und Bowser in einem neuen Skylanders-Spiel als Gaststars in Erscheinung treten, geradezu abgefeiert. Sie verfügen über eigene Fahrzeuge und spezielle Fähigkeiten, die auf ihre mehr als 30-jährige Geschichte in der Videospielewelt Bezug nehmen.

Skylanders Supercharger

Als zusätzlicher Bonus fungieren die Skylanders Supercharger-Charaktere „Turbo Charge Donkey Kong“ und „Hammer Slam Bowser“, in kompatiblen Nintendo- Spielen, mittels einer einfachen Drehung des Figurensockels auch als amiibo. So können die Spieler ihre Speicherdaten in beiden Modi sichern. Das Spiel soll am 25. September erscheinen.

e32015_wiiu_skylanderbb_screenshot_015Das ohnehin schwache Line-Up wurde dann auch noch dadurch getrübt, dass Nintendo entgegen der Erwartungen vieler Fans wieder kein „echtes“ Metroid angekündigt hat. Stattdessen werden die treuen Spieler jetzt mit dem 3DS-Titel Metroid Prime: Federation Force abgespeist. Dahinter verbirgt sich ein kooperativer Shooter, der bis zu vier Spieler online oder lokal verbindet, um gemeinsam Missionen im Metroid Prime-Universum zu bestehen. Über das Ergebnis waren die treuen Unterstützer allerdings so erbost, dass sie nun die Entwicklung mittels einer Petition stoppen wollen und darauf hinweisen, dass die Serie etwas Besseres verdient habe. Mehr als 20.000 Menschen haben die Online-Initiative bislang unterstützt.

Advance Wars

wiiu_vc_advance-wars_logowiiu_vc_advance-wars_logoMit dem Game Boy Advance brachte Nintendo im Jahr 2001 eine neue Handheld-Generation auf den Markt. In diesem Monat erleben  einige der Klassiker von damals ihr virtuelles Comeback auf der WiiU. Um auch der jüngeren Generation die „alten“ Titel schmackhaft zu machen, werden die Neuveröffentlichungen durch  Features, wie Speicherpunkte angereichert. So wird auch das bockschwere Spiel von einst zu einer lösbaren Aufgabe für den „casualisierten“ Zocker von heute.

Den Anfang macht das rundenbasierte Strategiespiel Advance Wars, das in der Wertung des Internetmagazins IGN eine unfassbar hohe Wertung von 9,9 abräumte. Der Titel wurde nur aus dem Grund um einen Zehntelpunkt herabgestuft, weil der Kritiker nicht mit dem Zwei-Spieler-Kabel-Modus zufrieden war. Dieser technische Makel dürfte mehr als zehn Jahre später keine Rolle mehr spielen und eher zur historischen Note werden. Ansonsten bleibt Suchtpotential pur. Mario & Luigi: Superstar Saga ist der zweite Titel, der im Nintendo eShop als Download bereitgestellt wird. Auch er heimste vor elf Jahren eine satte 9er-Wertung ein. Der GBA-Vertreter der Mario & Luigi-Serie ist „surreal und merkwürdig, aber er funktioniert“, bilanzierte IGN. Im Verlauf des Spiels müssen die zwei „belatzten“ Brüder das riesige Bohnenland erkunden und die böse Hexe besiegen.

Yoshis Island

Der dritte Hammertitel im Portfolio der Game Boy Advance-Bibliothek ist Metroid Fusion. Auch hier stimmten die Rezensenten in den Chor der Lobeshymnen ein: „Intelligent Systems hat ein fantastisches Adventure zusammengestellt, das nicht nur Samus-Fans zufriedenstellt, sondern auch solche Spieler anspricht, die bisher noch nicht mit der Serie vertraut sind.“ Neben klassischer Kopfgeldjäger- und Revolverhelden-Action bietet der Titel einen zusätzlichen Dreh. Die Heldin des Spiels, Samus Aran, wird vom gefährlichen X-Parasiten befallen, der Kopien seiner Wirte anfertigt. Nach ihrer Heilung mit Hilfe von Metroid-DNS gewinnt sie einzigartige neue Kräfte. Weitere Titel, die nach und nach in den eShop eingestellt werden, sind Kirby & die wundersame Spiegelwelt, Wario Inc.: Minigame Mania, F-Zero: Maximum Velocity, das  Rollenspiel-Abenteuer Golden Sun und Yoshi’s Island: Super Mario Advance 3.